Cronisch Krank Österreich

Der Verein ChronischKrank® setzt sich aus Betroffenen und Menschen die Betroffenen helfen wollen zusammen.

laut Statistik Austria1 leiden 62,3% der österreichischen Bevölkerung an mindestens einer chronischen Erkrankung. Grund genug um eine ehrenamtliche Organisation, wie den Verein ChronischKrank® Österreich zu gründen, denn chronische Krankheiten können uns alle betreffen. Hinzu kommen persönliche Krankheitsgeschichten und Leidenshintergründe als ausschlaggebende Motivation, einen Verein wie diesen entstehen zu lassen- wie auch die Geschichte unseres Obmanns, Mag. Jürgen Ephraim Holzinger. Er wurde selbst mehrmals Nieren transplantiert, er war lange Zeit Dialysepatient und er führte zahlreiche Prozesse, um seine sozialrechtlichen Ansprüche geltend zu machen. Er entschied sich, dieses Wissen und all seine Erfahrungen weiterzugeben und gemeinsam mit Betroffenen und Menschen, die anderen helfen wollen, wurde im Jahr 2010 der Verein ChronischKrank® gegründet: Ein Verein, der sich ehrenamtlich für chronisch kranke Menschen in Österreich einsetzt.

Gemeinsam bilden wir ein Team, das sich unter anderem aus Personen und StudentInnen der Sozialwissenschaft, Rechtswissenschaft, Psychologie, Medizin, Ernährungswissenschaft und Diätologie zusammensetzt. Dies ermöglicht, eine multidisziplinäre Zusammenarbeit und hält uns auf den aktuellen Stand der Wissenschaft. Es erlaubt außerdem wissenschaftliches Arbeiten und Forschen an den Universitäten.

Das Ziel: Hilfe für Betroffene. Wir möchten sämtliche Informationen der verschiedenen Bereiche an Betroffene weitergeben, um Lasten abnehmen zu können. Oft fehlt einem die Kraft, sich selbst um diese Dinge zu kümmern. Wir haben ein breites Wissen zusammen getragen und können durch unsere Erfahrung, unsere Beiräte und ExpertInnen dort ansetzen wo Hilfe und Aufklärung notwendig ist.

Wir bilden eine starke Interessensvertretung für chronisch kranke Menschen und aufgrund unsers Engagements ist es uns gelungen durch mediale Unterstützung Missstände aufzuzeigen und zu beseitigen.

Chronisch kranke Menschen benötigen kein Mitleid, sondern Hilfe und Lösungen!

www.chronischkrank.at