Formen der Dystonie

Grundsätzlich wird unterschieden:

Fokale Dystonien (ein bis zwei Körperteile betroffen)
Generalisierten Dystonien (viele Körperteile in betroffen)

Zu den wesentlichen fokalen Dystonie zählen:

Achalasie

Es handelt sich um eine dystone Verkrampfung des Schließmuskels zwischen der unteren Speiseröhre und dem Magen. Beim Schlucken von festen oder flüssigen Speisen öffnet sich der Schließmuskel nur ungenügend, Nahrungsmittel bleiben in der Speiseröhre liegen, was zu Schmerzen, wiederholtem Erbrechen und langfristig zu ausgeprägtem Gewichtsverlust führt.

Weiterlesen...

Bewegungsstörungen

Andere Bezeichnungen: Hemispasmus fazialis, Spasmus hemifazialis

Weiterlesen...

Spasmodische Dysphonie

Die Erkrankung tritt meist im frühen bis mittleren Erwachsenenalter auf.

Weiterlesen...

Schreibkrämpfe

Beschäftigungskrämpfe, Schreibkrampf und andere Extremitätendystonien

Weiterlesen...